PHP Grundlagen

PHP ist eine Scriptsprache und bedeutet nichts anderes als PHP: Hypertext Preprocessor. Was noch alles zur den PHP Grundlagen gehört wird im folgendem etwas näher erläutert.

Was ist PHP

  • PHP ist für die Webentwicklung geeignet
  • PHP ist eine Skriptsprache
  • PHP kann in HTML durch ein Anfangs- und Schlusstag eingebunden werden
  • PHP Code besteht nur auf Seiten des Webservers und wird daher vom Betrachter in HTML Code angezeigt

PHP Codebeispiel

<html>
<head>
<title>IT blogging - Informationen rund um die Informatik</title>
</head>
<body>
<?php
       echo "Ausgabe einer PHP Anweisung mit dem "echo" Befehl";
?>
</body>
</html>

Innerhalb eines HTML Dokumentes kann beliebig oft PHP-Code ausgeführt werden. Hierzu muss dem Dokument zunächst bekannt gemacht werden, dass im nachfolgendem PHP-Code ausgeführt wird. Dies geschieht mittels < ?php. Der Befehl ?> deutet auf das Ende des PHP-Codes hin. Im obigen Beispiel wird eine einfache Textzeile mit dem Befehl echo ausgegeben. Jede PHP Anweisung mit mit einem „;“ abgeschlossen.

[ad#co-3]

Typen

  • Variablen werden beim Initialisieren keinem Typen zugeordnet (Besonderheit: NULL)
  • Die Funktion gettype() gibt den Typ einer Variable aus
<?php
$variable = TRUE;
echo gettype($variable) // boolean
$variable = “Simon Michel”;
echo gettype($variable) // String
$variable = 4711;
echo gettype($variable) // integer
$variable = NULL;
?>
  • Type-Casting möglich
<?php
$meinString = "3.5";
echo gettype($meinString); // String
echo gettype((int)$meinString); // Integer
echo gettype((double)$meinString); // Double
?>
  • PHP Variablen können auf unterschiedlichste Art im Code verwendet …
<?php
$meinString = "Simon";
echo "Hallo! Heute lerne ich PHP, nicht wahr $meinString? <br />";
echo "Hallo! Heute lerne ich PHP, nicht wahr " . $meinString ."?";
?>
  • … oder auch verknüpft werden
<?php
$meinVorname = "Simon";
$meinNachname = "Michel";

$meinName = $meinVorname . " " . $meinNachname;
echo $meinName; // Simon Michel
?>

Operatoren

Beispiele Zuweisungsoperatoren

  • $x = $y
  • $x = $x + $y
  • $x *= $y

Arithmetische Operatoren

  • $x + $y
  • $x – $y
  • $x * $y
  • $x / $y
  • $x % $y

Vergleichsoperatoren

  • $x == $y
  • $x != $y
  • $x === $y
  • $x !== $y
  • $x > $y
  • $x < $y

Arrays

Indizierte Arrays

Indizierte Arrays können mit, oder auch ohne Indizes erstellt werden.

  • $programmierer[0] = „Simon Michel“;
  • $programmierer[1] = „Hans Meier“;
  • oder
  • $programmierer[] = „Simon Michel“;
  • $programmierer[] = „Hans Meier“;

Assoziative Arrays

  • $name[„vorname“] = „Simon“;
  • $name[„nachname“] = „Michel“;

Mehrdimensionale Arrays

  • $student[„SIMI“] = array(„Vorname“ => „Simon“, „Nachname“ => „Michel“);
  • oder
  • $zahle[0][1] = 4;

Cookies und Sessions

In dem Artikel Cookies und Sessions werden weiterführende wichtige Funktionen der PHP Programmierung erläutert.