Oracle Java (JDK) 7 in Ubuntu installieren

Wer statt dem OpenJDK das Oracle JDK 7 in Ubuntu installieren möchte, kann dies in wenigen Schritten mit dem Hinzufügen eines PPA’s (Personal Package Archive) nachholen.
Aufgrund der neuen Java Lizenzen ist das Oracle JDK7 selbst nicht im offiziellen Repository enthalten.

Oracle Java 7 installieren

Das Team webupd8 stellt ein PPA zur Verfügung, mit Hilfe dessen Java 7 in wenigen Schritten installiert werden kann. Hierbei wird von der offiziellen Oracle Website der aktuellste Stand herunter geladen und auf der Workstation installiert.

Bitte beachtet, das es sich hierbei nicht um ein offizielles PPA des Herstellers handelt. Die Installation erfolgt auf eigene Gefahr.

sudo add-apt-repository ppa:webupd8team/java
sudo apt-get update
sudo apt-get install oracle-java7-installer

Aktuelle Java Version prüfen

Die aktuell auf der Plattform installierte Version kann wie folgt geprüft werden:

java -help

Vorher

Das Ergebnis betrifft natürlich meinen lokalen Rechner und kann bei jedem anders aussehen.

java version "1.6.0_23"
OpenJDK Runtime Environment (IcedTea6 1.11pre) (6b23~pre11-0ubuntu1.11.10.2)
OpenJDK Server VM (build 20.0-b11, mixed mode)

Nachher

Nach der Durchführung ist die Java Version 7 installiert.

java version "1.7.0_03"
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.7.0_03-b04)
Java HotSpot(TM) Server VM (build 22.1-b02, mixed mode)

Oracle Java 7 deinstallieren

Für den Fall das die Version 7 wieder deinstalliert werden soll, reicht folgendes Kommando.

sudo apt-get remove oracle-java7-installer